© Fritz Fitzke

Nach schwerer Krankheit
09/05/2014

Projektionskünstler Fritz Fitzke mit 53 Jahren gestorben

profile. Projektionskünstler Fritz Fitzke mit 53 Jahren gestorben

Als Fritz Harand in Wien geboren, galt Fitzke als Meister in der internationalen Visual-Art-Szene. Seit 1982 arbeitete er als freischaffender Fotograf, Lichtdesigner und Projektionskünstler in Wiener Klubs, im musealen und öffentlichen Raum sowie auf Konzert- und Theaterbühnen.

Seine spektakulären Projektionen waren unter anderem im Wiener Museumsquartier, an der Fassade der Wiener Staatsoper und im Mariinsky-Theater in Sankt Petersburg zu sehen.

Zumeist zeigte er sein Können im Zusammenspiel mit Live-Musik, zuletzt etwa für Richard Dorfmeisters Kooperationsprojekt mit Richard Huber, „Tosca“. Fritz Fitzke, der seit 1997 die Visuals bei Live-Auftritten des Elektro-Duos Kruder & Dorfmeister gestaltete, ist am vorvergangenen Wochenende gestorben.

Lin