Schweigeminute für Traiskirchen
Schweigeminute für Traiskirchen

© Raoul Haspel

Gesellschaft
08/19/2015

Schweigen für Traiskirchen: Stiller Song als Protest

Schweigen für Traiskirchen: Stiller Song als Protest

Der Track kann um 99 Cent via iTunes bereits vorbestellt werden. "Dies ist eine Einladung, kurz inne zu halten und sich gemeinsam auf die Menschlichkeit zu besinnen! Ein Aufruf, gesellschaftlichen Werten wie Empathie und Hilfsbereitschaft - auch in der Politik - wieder neues Leben einzuhauchen", so Haspel. Der Reinerlös soll den Flüchtlingen in Traiskirchen zugutekommen.

"Der gesamte Erlös von Schweigeminute geht zu 100% an Happy.thankyou.moreplease! & somit nach Traiskirchen. Jeder Cent kommt an!", schreibt der Wiener Künstler auf seiner Facebook-Seite.