© GEPA pictures/Matthias Hauer


Bisher größter Erfolg
09/01/2014

US Open: Dominic Thiem bereits im Achtelfinale

US-Open. Tennisass Thiem im Achtelfinale

Dominic Thiem steht im Achtelfinale der US Open. Der 20-Jährige besiegte am Sonntag in der dritten Runde des New Yorker Grand-Slam-Turniers den als Nummer 19 eingestuft gewesenen Spanier Feliciano Lopez glatt 6:4,6:2,6:3 und trifft nun auf den als Nummer sechs eingestuften Tomas Berdych.

Vier Breakbälle abgewehrt
Der Tscheche besiegte den Russen Teimuras Gabaschwili ähnlich deutlich 6:3,6:2,6:4. Der Weltranglisten-Siebente trifft erstmals auf Österreichs Nummer eins. Thiems Partie wurde bei 3:3 wegen Regens für rund zweieinhalb Stunden unterbrochen, nachdem der Lichtenwörther ein 1:3 aufgeholt hatte. Sofort nach Wiederaufnahme der Partie wehrte Thiem vier Breakbälle ab, wenig später gelang ihm seinerseits das Break zum 6:4 und zur 1:0-Satzführung.

+++ Dominic Thiem ist die große Zukunftshoffnung im österreichischen Tennis +++

Im zweiten Durchgang nahm das ÖTV-Ass das Spiel immer mehr in die Hand, fand auch mit seinem Aufschlag besser in den Rhythmus. Breaks zum 2:0 und 6:2 gegen den nun fehleranfälligeren Lopez sicherten ihm die 2:0-Satzführung. Im dritten Satz gelang Thiem auf 2:2 das sofortige Rebreak, das entscheidende Break legte er zum 4:2 nach. Danach servierte Thiem nach nur 1:49 Stunden aus. Er wird damit erstmals in die Top 40 der Weltrangliste vorstoßen.

(APA/Red.)

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.