Auch im Stadion kam es zu Ausschreitungen
Auch im Stadion kam es zu Ausschreitungen

© APA (AFP)

Gesellschaft
06/12/2016

Vorwürfe von Vardys Ehefrau gegen französische Polizei

Sie bezog sich damit auf Vorkommnisse vor dem Spiel, als die Polizei offenbar nach Auseinandersetzun

Sie bezog sich damit auf Vorkommnisse vor dem Spiel, als die Polizei offenbar nach Auseinandersetzungen von englischen und russischen Anhängern in Stadionnähe Tränengas eingesetzt hatte. "Es gab dazu keinen Grund. Es gab dort keinen Ärger. Die Polizei war eine Schande", sagte Rebekah Vardy der Boulevardzeitung "The Sun".

Kurz vor Ende der Partie (1:1) stürmten augenscheinlich russische Anhänger auf englische Fans los, die in benachbarten Blöcken saßen, und prügelten wild auf diese ein. Rund um die Partie war es den dritten Tag nacheinander zu Auseinandersetzungen von Anhängern beider Teams und Einheimischen gekommen, es gab Dutzende Verletzte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.