© Shutterstock

Gesellschaft
04/01/2017

Warum wir Luxus lieben

Die fetten Jahre sind wieder da – die Luxusindustrie verbucht Rekordumsätze.

von Sebastian Hofer

Doch dass Marken und Produkte für Konsumenten Sexappeal entwickeln, verlangt zunehmend raffinierte Strategien. Auch ist die Definition von Luxus so vielschichtig nie zuvor: Von der Fendi-Tasche bis zum Mini-Sabbatical ist da alles drinnen.

"Krise, welche Krise? – In den Louis Vuitton-Läden weiß man nicht einmal, wie man dieses Wort buchstabiert.“

.....

profil bei Radio Wien.

Lesen Sie die Titelgeschichte von Angelika Hager und Sebastian Hofer in der aktuellen Printausgabe oder als E-Paper!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.