© profil.at

profil: Journalistische Kompetenz & Qualität
04/06/2009

398.000 Leser Woche für Woche: Qualität und journalistische Kompetenz gewinnen

Nachrichtenmagazin mit 10 % Reichweitenanstieg

Die profil Leser kommen aus besten sozialen Schichten, Top-Bildungsstufen und höchsten Kaufkraftklassen. Darüber hinaus ist profil mit 51% bei den Maturanten und Akademikern unter den Nachrichtenmagazinen weiterhin der Favorit bei der gebildeten Bevölkerung.

Signifikant kann profil bei den 30- bis 39-Jährigen sowie Personen mit einem Haushaltsnettoeinkommen über 4.000,- Euro zulegen. Damit verfügt die profil-Leserschaft über ein überdurchschnittlich hohes Einkommen (der Schnitt der Gesamtbevölkerung liegt bei 2.470,- Euro).