© profil-Infografik

Nach Skandalen in Textilfabriken und bei Händlern
05/25/2013

Umfrage: Kunden boykottieren bestimmte Waren

Umfrage. Kunden boykottieren bestimmte Waren

Fast ein Drittel der Österreicher boykottiert wegen der Skandale rund um die Zustände in asiatischen Textilfabriken, bei Internethändler Amazon und Apple-Zulieferer Foxconn bestimmte Waren und Geschäfte.

Laut der im Auftrag von profil vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung durchgeführten Umfrage kaufen 31% der Österreicher verschiedene Produkte nicht mehr ein bzw. achten genauer darauf, bei welchen Händlern sie einkaufen.

Ein weiteres Drittel der Befragten (32%) gibt an, immer schon bewusst konsumiert zu haben. Noch einmal 32% kaufen ein wie bisher.

Quelle: Karmasin Motivforschung, n=500.