<i><small>Umfrage:</i></small>
Mehrheit will Bankgeheimnis für Ausländer lockern

Mehrheit will Bankgeheimnis für Ausländer lockern.

71% der Befragten sind dafür, dass Österreich die Bankkonten von Ausländern an deren Heimatländer meldet. Nur 14% sind laut der im Auftrag von „profil“ vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung durchgeführten Umfrage gegen eine Lockerung des Bankgeheimnisses für Ausländer. 16% wollten dazu nichts sagen.

Fast die Hälfte der Österreicher (47%) fühlt sich von Finanzministerin Maria Fekter in der EU schlecht vertreten. Jeder Dritte (33%) hingegen findet Fekters Auftritte in Brüssel gut. 20% enthielten sich der Stimme.

Quelle: Karmasin Motivforschung, n=500.