<i><small>Umfrage:</i></small>
Asylwerber sollen arbeiten dürfen

Die Mehrheit der Österreicher (64%) ist dafür, dass Asylwerber künftig arbeiten dürfen.

Laut der im Auftrag von „profil“ vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung durchgeführten Umfrage sind 29% der Befragten dagegen, 7% wollten dazu nichts sagen. Seit Dezember des Vorjahres besetzen Flüchtlinge die Wiener Votivkirche . Sie fordern unter anderem, während ihres Asylverfahrens in Österreich arbeiten zu dürfen.

(Red)

Quelle: Karmasin Motivforschung, n=500.