Fettnapf-Ranking

profil berichtete vergangene Woche über die peinlichsten Ausrutscher in der österreichischen Politik.

Die Leser wurden aufgefordert, online über den Grad der Peinlichkeit abzustimmen. Mehr als 10.000 profil-Leser beteiligten sich. Das Ergebnis:

1. Werner Faymann

Falsche Facebook-Freunde

2. Karl-Heinz Grasser

So schön! So jung! So gscheit! So reich!

3. Maria Fekter

Schlimmes Englisch: „Shortly in Brüssel“

4. Hubert Gorbach

Vorarlberg war too small für den Ex-Vizekanzler

5. Gerhard Dörfler

Ein Freund des Negerwitzes

6. Ernst Strasser

EU-Abgeordneter zum Einheitspreis

7. Heinz-Christian Strache

Der FPÖ-Chef als Literat

8. Walter Meischberger

„Wo woa mei Leistung?“

9. Claudia Bandion-Ortner

Busspur für die Ex-Justizministerin

10. Stefan Petzner

Brutzelbrauner Solariumsprecher