Fotoscheu

Nach den Capri-Fotos von Karl-Heinz Grasser fürchten jetzt auch andere Spitzenpolitiker ungebührliche Einblicke in ihr Privatleben.

Rauch-Kallat: … und zusätzlich zu die Vorhäng und die Jalousien lass i mir jetzt auch no die Fenster außen verspiegeln. Mit mir und meinem Alfons nämlich nicht!
Schüssel: Geh, findst das net a bissl übertrieben?
Rauch-Kallat: Du hast mein Alfons no net erlebt, wenn er …
Schüssel: Sag’s bitte nicht.
Gorbach: Wie ich letztens in der Sauna war, hat einer so komisch gschaut. Ob das nicht ein so ein Paparazzi war.
Schüssel: Wo hätt der denn die Kamera ghabt, ha?
Gorbach: Was weiß ma seit Hans-Peter Martin? Und außerdem, warum hätt er sonst so gschaut?
Rauch-Kallat: Hihi! Na vielleicht, weil dein …
Schüssel: Das sag bitte auch nicht.
Bartenstein: Ma traut si ja kaum mehr Schuh kaufen gehen.
Pröll: Oder zu Bauch-Bein-Po ins Fitnesscenter.
Haubner: Oder in a Parteilokal von der FPÖ.
Finz: I mach ja jetzt alles finster, wenn i an Rock vo meiner Frau probi…
Schüssel: Wenn du was?
Finz: Ach, nix.
Schüssel: Kinder, i sag euch jetzt eins: Z’ Tod gfürcht is auch gstorben.
Rauch-Kallat: Geh, bei dir muss es doch auch was geben, bei dem du net fotografiert werden willst.
Schüssel: Eigentlich net. Außer … Na, des sag i net.
Bartenstein: Der Wolfi hat a dunkles Geheimnis! Jetzt sag scho!
Schüssel: Also gut. Manchmal, wenn ich ganz ausglassen bin, leg ich einen fetzigen Cliff Richard auf und spiel Luftgitarre dazu.
Pröll: Huh! Abgründe tun sich auf.
Bartenstein: Aber am Foto hörert ma den Cliff Richard eh net.