Glawischnig nicht besser als Van der Bellen:
57% der Österreicher bevorzugen Vorgänger

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, geben 57% der Österreicher an, Eva Glawischnig mache ihre Sache an der Spitze der Grünen nicht besser als ihr Vorgänger Alexander Van der Bellen.

Nur 20% der Befragten geben laut der im Auftrag von "profil" vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung durchgeführten Umfrage an, Glawischnig sei geeigneter. 23% wollten sich nicht festlegen.