Cannes 2013: Die Preisträger

Goldene Palme - Cannes 2013: Die Preisträger

Filmfestspiele von Cannes 2013. Die wichtigsten Auszeichnungen des 66. Festivals im Überblick:

Goldene Palme: "La vie d'Adèle" von Abdellatif Kechiche (Frankreich)


Großer Preis der Jury:
"Inside Llewyn Davis" von Ethan Coen & Joel Coen (USA)


Preis der Jury:
"Like Father, Like Son" von Kore-Eda Hirokazu (Japan)


Beste Schauspielerin:
Bérénice Bejo in "The Past" von Asghar Farhadi (Iran)


Bester Schauspieler:
Bruce Dern in "Nebraska" von Alexander Payne (USA)


Bestes Drehbuch:
Jia Zhangke für "A Touch Of Sin"


Beste Regie:
Amat Escalante (Mexiko) für "Heli"


Goldene Palme für den besten Kurzfilm:
"Safe", Südkorea

+++ Die Leitmotive in Cannes: Sex, Verbrechen und Gewalt +++

(APA/Red)