© profil.at

Lebenslang
06/07/2013

Umfrage: Lebenslange Haftstrafen

Umfrage. Österreicher gegen Abschaffung der lebenslangen Haftstrafe

Nur 6% der Österreicher sind laut einer profil-Umfrage für die von SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim kürzlich geforderte Abschaffung der lebenslangen Haftstrafe und die Einführung einer Höchststrafe von 20 Jahren.

Laut der vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung durchgeführten Umfrage wären 56% der Befragten dafür, dass lebenslänglich verurteilte Straftäter auch bis zu ihrem Tod im Gefängnis sitzen. Derzeit werden sie nach durchschnittlich 23 Jahren entlassen.

29% der Österreicher befürworten die Vorgangsweise, Gefangene bei guter Führung schon früher zu auf freien Fuß zu setzen. 9% wollten dazu nichts sagen.

(Red)

Quelle: Karmasin Motivforschung, n=500.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.