© profil.at

profil: "Hypo-Daten waren unvollständig"
12/19/2009

"Hypo-Daten waren unvollständig": OeNB- Chef Nowotny verteidigt die Bankenaufsicht

OeNB-Chef Nowotny verteidigt Bankenaufsicht

"Wir haben nachgehakt und das hat dann zu einer Revision geführt." Die Einschätzung habe nur aufgrund der "vorliegenden Unterlagen" erfolgen können: "Aber die konkrete Wirtschaftsprüfung können wir nicht leisten." Kritik, wonach die Kärntner Bank ein Jahr zu spät verstaatlicht worden sei, lässt Nowotny im "profil"-Interview nicht gelten: "Man darf nicht vergessen, wie brenzlig die damalige Situation kurz nach der Lehman-Pleite war. Vermutlich wäre es uns damals auch nicht billiger kommen als heute."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.