Käuflicher Sex: Meisten Österreicher gegen Verbot von Prostitution

Käuflicher Sex: Meisten Österreicher gegen Verbot von Prostitution

In Europa tobt der Kulturkampf um käuflichen Sex: Die Mehrheit der Österreicher spricht sich indes laut einer aktuellen profil-Umfrage gegen ein Verbot von Prostitution aus.

In Deutschland und Frankreich wird derzeit heftig darüber diskutiert, ob man Prostitution unter Strafe stellen soll. Für die Österreicher ist das offensichtlich keine Option: 67% sprechen sich gegen ein Prostitutionsverbot aus, nur 21% wären dafür.

+++ Soll die Prostitution zum Schutz der Frauen abgeschafft werden? +++

(Red)

Quelle: Karmasin Motivforschung, n=500.