© profil.at

Home
06/04/2005

Kanzlerfest

Kanzlerfest

Rauch-Kallat: Happy birthday …
Schüssel: Mitzi, bitte geh vom Tisch runter.
Rauch-Kallat: … Mister Chancellor …
Schüssel: Und zieh dir was Gscheites an.
Rauch-Kallat: … happy birthday to youhou! Na, wer bin i?
Pröll: Anneliese Rothenberger auf Ecstasy?
Rauch-Kallat: Depp, blöder! Die Monroe!
Pröll: Jetzt, wo du’s sagst …
Schüssel: Kinder! Ihr wisst’s, i steh net gern im Mittelpunkt … Is die Krone da für mi?
Bartenstein: Ja, schon. Aber sie is mehr a neuer Luster für dei Arbeitszimmer.
Schüssel: Schad eigentlich.
Khol: Und das da isch von mir. Eine Wendejacke. Die kannscht auf beiden Seiten tragen.
Schüssel: Die san aber beide schwarz.
Khol: Eh. Wendejacke! Luschtig, oder?
Gehrer: Und i han mir gedacht, das schönste Geschenk, dos i dir machen kann, isch, wenn i zrucktritt.
Schüssel: Na, Liesl, echt jetzt. Du beschämst mi. Des kann i net annehmen.
Gehrer: Na guat, dann hätt i da no a selbst gebackene Torten für di.
Schüssel: De will i net annehmen.
Molterer: Und jetzt kommt des Gedicht: Wir wünschen unserm Jubilar – noch viele wunderschöne Jahr – als Kanzler unsrer Republik – wir gehen mit ihm durch dünn und dick – Gott erhalt ihm seine Power – und hoffentlich den Gusenbauer.
Rauch-Kallat: Bravo! Und jetzt ess ma, bevor’s kalt wird.
Schüssel: Was gibt’s denn?
Rauch-Kallat: Deine Leibspeis: richtige Sau am Spieß!
Schüssel: Jetzt bin i fast a bissl gerührt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.