© profil.at

Mehrheit will beim Autofahren sparen
05/31/2008

Mehrheit will beim Autofahren sparen: Teurer Sprit belastet Börsel der Österreicher

'profil': 38 % planen nun, weniger Auto zu fahren

14% sehen eher beim Ausgehen und Vergnügungen, 13% beim Urlaub und 6% beim Lebensmittelkauf persönliches Sparpotenzial. 15% wollen anderweitig das Geldbörsel schonen. Nur 10% der Befragten geben laut der im Auftrag von "profil" vom Meinungsforschungsinstitut OGM durchgeführten Umfrage an, dass sie keine Änderung ihrer Lebensgewohnheiten wegen der hohen Spritpreise planen. 4% wollten sich nicht äußern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.