© profil.at

Mitarbeiter auch in Österreich überwacht
07/05/2009

Mitarbeiter auch in Österreich überwacht: Lackhersteller Tiger beobachtete Angestellte

Lackhersteller Tiger filmte & beobachtete Personal

"Aus heutiger Perspektive würden wir das nicht mehr machen", räumt Geschäftsführer Clemens Steiner ein. Darüber hinaus wurden E-Mails von bestimmten Mitarbeitern ohne deren Wissen mitgelesen, Krankenstandsgründe erfragt und dokumentiert sowie nach Aussage des Betriebsrats Rankings der Mitarbeiter mit den meisten Krankenstandstagen erstellt.

Mehr dazu lesen Sie im aktuellen profil 28/09!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.