Nadine Angerer zur besten Spielerin der Frauen-Fußball-EM gewählt

Nach zwei gehaltenen Elfmetern und EM-Sieg mit Deutschland: Zweifache Welmeisterin Nadine Angerer zur besten Spielerin der Frauen-Fußballeuropameisterschaft gewählt.

Über sich selbst sagte Nadine Angerer einmal, sie sei "chaotisch diszipliniert“. Privat trägt die bei der Frauen-Fußballeuropameisterschaft in Schweden als beste Spielerin ausgezeichnete Torfrau und Kapitänin der deutschen Nationalmannschaft am liebsten Mütze oder Hut.

Angerer ist mit über 100 Einsätzen die erfahrenste Spielerin im Team, das vergangene Woche zum achten Mal Europameister wurde. Im Finale gegen Norwegen (1:0) hielt die zweifache Weltmeisterin zwei Elfmeter.

Ph. D.