© profil.at

'profil': Mehrheit gegen neue Wahlen
03/15/2008

Österreichs Mehrheit gegen vorgezogene Wahlen: 63 % wollen erst 2010 an die Urne

Umfrage: Wahltermin 2010 erhält den Vorzug

Sie wollen am regulären Wahltermin 2010 festhalten. 20% würden hingegen am liebsten noch vor dem Sommer wählen. Und weitere 13% der Befragten geben laut der im Auftrag von "profil" vom Meinungsforschungsinstitut OGM durchgeführten Umfrage an, dass sie für einen Urnengang im Herbst wären. 4% wollten sich nicht festlegen.

Lesen Sie mehr zur innenpolitischen Situation Österrreichs im aktuellen 'profil'!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.