© profil.at

ÖVP auf Erfolgskurs, SPÖ stürzt mächtig ab
10/22/2009

ÖVP auf Erfolgskurs, SPÖ stürzt kräftig ab: SPÖ nur mehr bei 28 Prozent

Pröll überholt Faymann in Kanzlerfrage

Noch deutlicher fällt das Votum in der Kanzlerfrage aus: Nur noch 19% der Österreicher würden bei der Möglichkeit, den Regierungschef direkt zu bestimmen, ihr Kreuz bei Werner Faymann setzen - so wenige wie nie zuvor: Faymann verlor in nur vier Wochen 8 Prozentpunkte. ÖVP-Chef Josef Pröll könnte mit 27% der Stimmen rechnen (zuletzt 25%). FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache käme wiederum auf 6%. Grünen-Chefin Eva Glawischnig sähen derzeit gerne 5% auf dem Kanzlerstuhl (plus 1 Prozentpunkt).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.