© profil.at

profil: Strasser mit Lücken bei EU-Wissen
03/28/2009

ÖVP-Kandidat Strasser im profil-Interview: Glühbirnenverbot ist ein "großes Ärgernis"

Sieht Glühbirnenverbot als "großes Ärgernis"

Ernst Strasser absolvierte im "profil"-Interview auch einen EU-Wissenstest, wobei einige Lücken zutage traten. Strasser verwechselte den EU-Ministerrat mit dem Europäischen Rat aus den 27 Staats- und Regierungschefs und wusste nicht, welche Neuerungen es für nationale Parlamente gemäß Lissabon-Vertrag gibt. Dafür konnte er die Anzahl der EU-Abgeordneten nach dem Vertrag von Nizza und Lissabon nennen und wusste auch, was das Vermittlungsverfahren im EU-Parlament bedeutet.

Mehr dazu lesen Sie im profil 14/09

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.