Oscar-Preisträger Robert De Niro wird 70 Jahre alt

Seine exzessive Form des Method Acting hat ihn berühmt gemacht: Der US-Schauspieler Robert De Niro wird 70 Jahre alt.

Mindestens zwei seiner Filmauftritte sind unauslöschlich ins kollektive Gedächtnis der kinoliebenden Öffentlichkeit gebrannt: Sein verstörendes Porträt eines aus Einsamkeit in den Extremismus getriebenen Nachttaxifahrers in "Taxi Driver“ (1976) - und die Rolle des Boxers Jake LaMotta in "Wie ein wilder Stier“ (1980), in der sich der Sohn italienischer Einwanderer einen Fettwanst anfraß und sich die Nase blutig schlagen ließ. De Niros exzessive Form des Method Acting hat ihn berühmt gemacht. Trotz vieler schwacher Komödienauftritte seit 2000 hat der zweifache Oscar-Preisträger seinen Superstarstatus nie eingebüßt. Am 17. August wird De Niro 70 Jahre alt.

Philip Dulle