profil online exklusiv: Ioan Holender bekommt Talkshow auf ATV

Verabschiedete sich Ioan Holender am vergangenen Opernball mit dem „Champagnerlied“ aus der Strauß-Operette „Die Fledermaus“, startet er frei nach Prinz Orlowskis Hit „Ich lade gern mir Gäste ein“ am 29. März auf ATV.

„Termin bei Holender“, so der Titel der ersten Talk-Show des scheidenden Staatsoperndirektors. In einem neuen, eigens für die Sendung gebauten Studio. „Eine Stunde lang, mit drei bis vier Gästen aus Politik, Kultur und Unterhaltung. Der Talk mit Publikumsbeteiligung wird eine Stunde dauern, voraussichtlich um 22 Uhr beginnen, aber das steht noch nicht endgültig fest“, sagt ATV-Programmdirektor Martin Gastinger. Er begann bereits vergangenen November mit Holender zu planen: „Wer den Operndirektor kennt, weiß, dass er seine eigene Meinung hat, sich nichts vorschreiben lassen und sehr genau aussuchen wird, wen er in seine Sendung einlädt.“ Am 22. März findet die erste Aufzeichnung statt.