© profil.at

"profil": Schwarzer Höhenflug ist zu Ende
08/08/2009

Schwarzer Höhenflug ist zu Ende: ÖVP und SPÖ in der "Sonntagsfrage" wieder gleichauf

ÖVP und SPÖ gleichauf - Grüne legen leicht zu

Die FPÖ käme abermals auf 21%; die Grünen könnten leicht zulegen: von 9 auf nun 10%. Das BZÖ bleibt konstant bei 6%.

Auch in der Kanzlerfrage verliert die ÖVP: Bei der Möglichkeit, den Kanzler direkt zu bestimmen, würden derzeit 24% SPÖ-Chef Werner Faymann wählen (plus 1 Prozentpunkt), ÖVP-Chef Josef Pröll sähen gerne 23% am Kanzlerstuhl (minus 2 Prozentpunkte). FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache käme auf 8% der Stimmen (minus 1 Prozentpunkt), für Grünen-Chefin Eva Glawischnig würden nun 4% votieren (minus 2 Prozentpunkte).

Noch mehr Infos zur aktuellen Innenpolitik finden Sie im neuen "profil"!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.