© profil.at

Faymann genehmigte Postämter-Schließung
11/15/2008

Sprach Faymann mit gespaltener Zunge? Geheime Zusage für Postamt-Schließungen

profil: Geheime Zusagen anscheinend im Oktober

ÖIAG-Chef Peter Michaelis kritisiert in einem "profil"-Interview das Vorgehen des Verkehrsministers: "Ich bin der Meinung, Faymann hätte sich im Vorfeld mit uns absprechen sollen. Eine solche Abstimmung hat überhaupt nicht stattgefunden. Als die EU die Liberalisierung des Postmarktes beschlossen hat, habe ich den Postvorstand umgehend aufgefordert, ein strategisches Konzept zu erarbeiten. Dieses Konzept ist Minister Faymann Mitte März vorgestellt worden. Es ist Faymann bei dem Termin vom Postvorstand übrigens auch mitgeteilt worden, dass es nicht ohne Personalabbau gehen wird. Faymann war also informiert."

Lesen Sie die gesamte Story im profil 47/08!