St. Pölten: Gegendarstellung des Erzbistums Vaduz

Das Erzbistum Vaduz begehrt durch Dr. Markus Walser, Generalvikar, die Veröffentlichung nachstehender Gegendarstellung

Zum Artikel „St. Pölten: Gefallene Engel“ in „profil 45/04“ hält das Erzbistum Vaduz fest, dass es entgegen der Aussage des „profil“ in Liechtenstein kein Priesterseminar gibt und dass das Erzbistum Vaduz seit Beginn der Apostolischen Visitation im Bistum St. Pölten überhaupt keine Alumnen aufgenommen hat.