<i><small>Umfrage:</i></small>
Nachbarschaftsliebe

Fast jeder zweite Österreicher (46%) würde sich freuen, würde Deutschland die Europameisterschaft gewinnen.

46 Prozent der Österreicher würden sich mit den Deutschen freuen, sollten diese die Fußball-Europameisterschaft gewinnen.

Laut der im Auftrag von profil vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung durchgeführten Umfrage würde den Nachbarn ein Drittel der Befragten (33%) einen EM-Erfolg hingegen nicht gönnen. 21% wollten sich zu dem Thema nicht äußern.

Überraschend ist, dass es mehr Gönner als Neider gibt. Das hat wohl damit zu tun, dass Österreich bei der EM nicht in Konkurrenz steht und daher keine Eifersüchteleien entstehen können. Die Deutschen sind uns also näher, als man denkt, aber nur, wenn wir nicht gegen sie verlieren können.

(Red)

Quelle: Karmasin Motivforschung, n=500