© Philipp Horak für profil

Euro-Zukunft
09/03/2012

Umfrage: Euro-Zukunft

Umfrage. 42% der Österreicher glauben an Euro-Kernzone ohne Griechenland, Spanien und Portugal

Nur 30 Prozent der Österreicher gehen davon aus, dass die EU und der Euro in seiner aktuellen Form noch bestehen werden. Andererseits vermuten nur 18 Prozent einen Zerfall der Eurozone und eine Rückkehr zum Schilling.

Also: Eine europäische Gemeinschaft unter neuen Vorzeichen wäre ein Zukunftsmodell, das Rückhalt in der Bevölkerung hätte. Die Frage ist, ob das wirtschaftlich sinnvoll ist.

(Red)

Quelle: Karmasin Motivforschung, n=500.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.