Umfrage zur Höhe der Mindestsicherung: 750 Euro für die Mehrheit "gerade richtig"

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner neuen Ausgabe berichtet, findet die Mehrheit der Österreicher, 44%, die Höhe der von der Regierung geplanten Mindestsicherung - rund 750 Euro monatlich - "gerade richtig".

Immerhin 35% der Befragten geben laut der im Auftrag von "profil" vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung durchgeführten Umfrage allerdings an, dass dies zu wenig sei; nur 13% wären für einen kleinern Betrag. 8% wollten sich nicht äußern.

Mehr Infos zur Mindestsicherung finden Sie im "profil" 18/09!