© profil.at

Rauchverbot auf österreichisch
11/19/2011

Umfrage: Rauchverbot auf österreichisch

Umfrage. 54% sagen, Rauchen in Lokalen gehört verboten

Sophie Karmasin, Karmasin Motivforschung

Die Mehrheit der Österreicher ist für ein generelles Rauchverbot in Lokalen. Es ist schwer vorstellbar, dass die Gastronomie und die Wirtschaftskammer einer strikteren Regelung zustimmen, auch wenn die Bevölkerung mehrheitlich dafür wäre. Es wäre aus Sicht der Unternehmer auch unverständlich, wenn nach aufwändigen Investitionen und Umbauarbeiten diese wieder infrage gestellt werden, weil es keinen eigenen Raucherbereich mehr braucht. Also wird die diplomatische Regelung aufrechtbleiben. Auf lange Sicht wäre es allerdings klüger, nicht alle Probleme auf die verwässerte österreichische Art zu lösen, sondern klare und konsequente Entscheidungen zu ­treffen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.