© profil.at

Home
04/17/2004

Umvolkung

17_niko_15

Gudenus: Da Hilmar hat a super Idee ghabt. Er hat gsagt, i soll’s einfach so machen wie er.
Gorbach: Was genau? Ins Puff gehen, um zu vergessen?
Gudenus: Naa. I soll behaupten, dass i in Wirklichkeit „Umwolkung“ gsagt hab, weil i gegen schlechtes Wetter bin.
Gorbach: Nix da. Ich verteidig dich schon. I sag, dass du halt ein bissl unbedarft bist, aber tadelloses Gedankengut hast. Und in Zukunft überlegst dir halt, wie du was sagst.
Gudenus: Des tu i immer! Lies meinen Beitrag über das Problem der Mischehen auf unserer Heimseite, dann wirst scho sehen.
Gorbach: Heimseite?
Gudenus: Na, im Zwischennetz.
Gorbach: Manchmal seids ihr deutschen Buben ein bissl schwer zu verstehen.
Gudenus: Daran san aber nur die Schuld, die was unsere schöne Muttersprache überfremden. Du, simma jetzt fertig? I müsst nämlich weg, die Ivanka in mei Wohnung lassen.
Gorbach: Wen?
Gudenus: Mei Putzfrau. Eine Perle, sag i dir. Ganz billig und so dankbar, weil i ihr a Matratzen verschafft hab, auf der sie sogar allein schlafen darf. Weißt eh, beim d’Aron in Rudolfsheim.
Gorbach: Ah ja.
Gudenus: Und nachher muss i glei zum Brunnenmarkt, weil wir starten dort heut unser Aktion „Kauft nicht bei Tschuschen!“.
Gorbach: Immer auf Achse, diese Jugend! Also, geh halt. Und tu nix, was ich nicht auch täte!
Gudenus: Nie!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.