Verkleidet: Richard Branson, 62

Verlorene Formel-1-Wette: Milliardär Richard Branson zeigte sich auf einem AirAsia-Flug als Stewardess. Inklusive rotem Lippenstift und Stöckelschuhen.

Der abenteuerlustige Unternehmer und Milliardär Richard Branson machte schon oft mit Rekordversuchen zu Wasser und in der Luft Schlagzeilen. Vergangene Woche sorgte der exzentrische Brite mit Kostüm, rotem Lippenstift und Stöckelschuhen für Aufmerksamkeit, als er wegen einer verlorenen Wette auf einem AirAsia-Flug als Stewardess werkte.

Die Wette hatte Branson gegen AirAsia-Boss Tony Fernandes bereits 2010 verloren: Sein Formel 1-Team Virgin Racing schnitt schlechter ab als Fernandes‘ Lotus-Team.

Kleine Rache: Flugbegleiterin Sir Richard bekleckerte Fernandes im Flieger mit Orangensaft.

(Red)