© profil.at

Pröll: "Für Banken gelten Spielregeln"
04/05/2009

Wenn Steuergelder beansprucht werden: "Banken müssen sich an Spielregeln halten"

profil: Wenn Steuergelder beansprucht werden

Der von Sozialminister Rudolf Hundstorfer geförderten Anhebung des Arbeitslosengeldes erteilt Pröll eine klare Absage: "Ich bin nur dann bereit, über eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes zu reden, wenn die Zumutbarkeitsbestimmungen für Arbeitslose verschärft werden." Auch die von SPÖ-Landeshauptmann Franz Voves verlangte Vermögenssteuer lehnt Pröll im "profil"-Interview ab: "Das wäre das falsche Signal. Dann haben wir nur eine sinnlose Neiddebatte."

Was Josef Pröll über den Volkszorn in der Krise sagt, lesen Sie im profil 15/09!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.