Wer?

Die Umbildung der FPÖ-Regierungsriege beweist einmal mehr, dass diese Partei praktisch nur aus besten Köpfen besteht.

Haubner: Wer?
Haider: Wuschnigg Herbert, Kfz-Spengler. Aus Viktring.
Gorbach: Die Leut könnten glauben, mir hätten des Kärntner Telefonbuch aufgschlagen und irgendwo hintippt.
Haider: Des hab i ja a grad gmacht.
Haubner: Ins Justizministerium muss a Frau.
Haider: Wuschnigg Maria, Raumpflegerin.
Haubner: Jörg, bitte! So geht des echt net.
Haider: Oder i sag dem Strutz, er soll si
umoperieren lassen. Der macht des.
Gorbach: Such ma einmal meinen Staatssekretär, odr? Des ist einfacher.
Haubner: Dazu muss zuerst a anderer weg. Der Schweitzer?
Haider: Wer?
Gorbach: Wenn der Waneck geht, fallt’s nur ihm selber auf.
Haubner: Werf ma a Münze. Kopf is der Schweitzer.
Gorbach: Bist sicher?
Haubner: Zahl! Der Waneck geht.
Gorbach: Und wer kommt?
Haider: Wuschnigg Robert, ÖBB-Bediensteter. Uh, na, des is sicha a Roter.
Haubner: I hab ma gestern von ana Freundin unser Abge-
ordnetenlisten auspendeln lassen. Der Mainoni is guat.
Gorbach: Dann nehmen wir den.
Haubner: Jetzt brauch ma nur no a Justizministerin.
Haider: Wusch…
Haubner: Jörg! I weiß, mir ham niemand. Aber nerv mi bitte nimmer mit dein bleden Telefonbiachl! Was kummt als Nächstes? Schneewittchen? Dagmar Koller?
Haider: De Koller wüll net, Schneewittchen is ka Karntnerin.
Haubner: Na dann vielleicht a wahnsinnig tolle Wasserrechtlerin aus’m Amt der Kärntner Landesregierung?
Haider: De Miklautsch!
Gorbach: Wer?