<i><small>Umfrage:</i></small>
Optimistisch

Das Vertrauen der Österreicher in ihre wirtschaftliche Situation ist deutlich größer als in anderen europäischen Ländern.

Kein Wunder: Der großen Mehrheit der Österreicher (87 Prozent) bleibt monatlich Geld übrig - europaweit können das laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Nielsen nur 21 Prozent der Menschen von sich behaupten.

Auch in punkto Job sind die Österreicher zuversichtlich. Trotz steigender Arbeitslosenzahlen glaubt die Hälfte der Befragten, gute oder ausgezeichnete Jobaussichten zu haben. Europaweit glauben das nur 23 Prozent.

(Red)