Zwei Drittel bei Eurofighter-Deal skeptisch:
Ergebnisse von Darabos für 66 % ungünstig

Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner neuen Ausgabe berichtet, sprechen sich 66% der Österreicher gegen den Vergleich von Verteidigungsminister Norbert Darabos mit der Eurofighter GmbH (15 statt 18 Eurofighter, davon 6 gebrauchte) aus: Er sei ungünstig für Österreich.

Nur 16% der Befragten geben laut der im Auftrag von "profil" vom Meinungsforschungsinstitut OGM durchgeführten Umfrage an, dass sie den Darabos-Deal als günstig erachten. 18% machten keine Angaben.

Lesen Sie die komplette Geschichte im aktuellen profil Nr. 18/08!