Benefiz-Auktion: Kunst für Asylwerber

Veronika Dirnhofer, ohne Titel, 2015, Mischtechnik auf Papier 29,7 x 42 cm

Veronika Dirnhofer, ohne Titel, 2015, Mischtechnik auf Papier 29,7 x 42 cm

Bei der Benefiz-Auktion der Akademie für bildende Künste Wien werden Werke zugunsten Studierender versteigert, die Asylwerber sind oder aus Drittländern stammen. Unter anderem gibt es Arbeiten von Christian Ludwig Attersee, Oscar Bronner, Wolfgang Capellari und Georgia Creimer zu erstehen.

Bei der Benefiz-Auktion am 22. Jänner 2016 werden Arbeiten junger und bereits bekannter Künstler versteigert. Unter anderem haben Christian Ludwig Attersee, Oscar Bronner, Wolfgang Capellari und Georgia Creimer Werke zur Verfügung gestellt. Der Erlös dient der Unterstützung von Studierenden, die Asylwerber sind oder aus Drittstaaten kommen. Sie haben aufgrund ihres erschwerten Zugangs zum Arbeitsmarkt kaum die Möglichkeit ihren Lebensunterhalt und ihr Studium zu finanzieren.
Ein Drittel der Erlöse kommt außerdem dem Tralalobe Haus des Diakonie Flüchtlingsdienstes zugute, in dem rund 90 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge altersgerecht betreut werden.

Familiy, 2015, Acryl auf Leinwand, 40 x 50 cm

Familiy, 2015, Acryl auf Leinwand, 40 x 50 cm

Die Auktion findet im Rahmen des "Rundgangs" 2016 statt, bei dem die Akademie der bildenden Künste von 21. bis 24. Jänner Einblick in ihre Ateliers und Studios gibt. Das Rahmenprogramm bilden zahlreiche Ausstellungen, Performances und Konzerte.

Akademie Auktion 2016
Freitag, 22. Jänner 2016, 19 Uhr
Ab 18 Uhr Bieterregistrierung mit Sektempfang
Auktionatorin: Ajda Künli (Dorotheum)
Atelierhaus der Akademie, Prospekthof
Lehargasse 6, 1060 Wien