© Wolfgang Paterno

Kultur
12/12/2020

Jasper Sharp: „Der Schock im System ist erheblich“

Der britische Kurator Jasper Sharp, der zehn Jahre lang am Wiener KHM das Gegenwartskunstprogramm verantwortet hat, über den maroden Museumsbetrieb, fetischisierte Besucherzahlen und die Kunstinstitutionen der Zukunft.

von Stefan Grissemann

Lesen Sie diesen Artikel in der aktuellen Printausgabe oder als E-Paper!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.