Wherefore Love: Jugendoper mit 50 Jugendlichen

Wherefore Love: Jugendoper mit 50 Jugendlichen

Shakespeare-Oper im Theater an der Wien.

Eine besondere Oper für Jugendliche wird am 28. und 29. April im Theater an der Wien uraufgeführt: "Wherefore Love. Shakespare, ein Jugendtraum". 50 Jugendliche werden Szenen aus Shakespeare’s Werken, vor allem zu den Themen Liebe, Eifersucht und Tod auf der Bühne spielen, unter der Regie von Daniel Pflüger. Das Orchester des Musikgymnasiums Wien (Dirigent: Raphael Schlüsselberg) bringt dazu passende Stücke von Purcell, Verdi, Debussy, Poulenc und anderen zu Gehör. Insgesamt wirken an der Produktion 100 Jugendliche mit.

Öffentliche Generalprobe: 28. April um 11 Uhr. Premiere: Sonntag, 29. April. 18 Uhr.

Tickets: 10 / ermässigt 5 Euro.