MQ Herbstfrische startet mit zahlreichen Veranstaltungen

Der Herbst im Museumsquartier kann kommen!

Der Herbst im Museumsquartier kann kommen!

Spektakuläre Saisoneröffnungen: Unter dem Motto „MQ Herbstfrische“ starten die Institutionen im MuseumsQuartier in die Herbstsaison und bieten den BesucherInnen in der Woche vom 18. bis 25. September ein umfangreiches Kulturprogramm.

„Tag der offenen Tür“ im mumok (So 18.09.), Themenführungen und Workshops in der Kunsthalle Wien (18. bis 25.09.) sowie im
Architekturzentrum Wien (21.09. & 24.09.), Ausstellungseröffnungen im Leopold Museum und im frei_raum Q21 exhibition space (Do 22.09.), Saisonstarts im DSCHUNGEL WIEN (23. & 24.09.)und im Tanzquartier Wien (24.09.) mit u.a. einer Tanz-Performance von Trisha Brown an der Fassade des Leopold Museums bei freiem Eintritt sowie DJ-Sound und ein gratis MQ Hofmusik-Konzert im MQ Haupthof (24.09.).

Jede Menge Kunst & Kultur wird am 24. September nicht nur in den MQ Institutionen sondern auch in den Höfen des MQ geboten:

Im Rahmen einer Gratis-Q21-Tour um 12h öffnen internationale Artists-in-Residence ihre Studiotüren und im Q21 angesiedelte Initiativen erzählen von ihrer Arbeit. Einen spannenden Einblick in die Historie der imperialen barocken Hofstallungen erleben BesucherInnen im Rahmen einer kostenlosen MQ-Tour um 13h.

In der Kunsthalle Wien ist den ganzen Tag freier Eintritt in alle Ausstellungen. Zudem gibt esum 15h eine Führung durch die Ausstellung „Beton“. Für Kinder steht eine „Beton-Rätselralley“auf dem Programm (12-19h).

Im MQ Haupthof sorgt Radio Wien für den passenden DJ-Sound. Die Kunstaktion „Live Drive“ der russischen Künstlerin Elena Mildner wird ab 14h das Publikum mit „Skateboard-Malerei“ begeistern.

Im Rahmen eines „MQ Hofmusik-Konzerts“ geben um 16.30h „Yola B“, alias Beate Baumgartner, und Alfredo Garcia Navas internationale Traditionals zum Besten. Spektakulär wird es um 17.30h anlässlich der Saisoneröffnung des Tanzquartier Wien mit „TRISHA BROWNs Man Walking Down the Side of a Building“(BANDALOOP) : in Kooperation mit dem Leopold Museum schreitet eine Person über die Kante des Gebäudedachs, um dann, wider die Schwerkraft, die Fassade des Leopold Museums hinab zu spazieren. Im weiteren Verlauf zeigt die TRISHA BROWN DANCE COMPANY eine feine Auswahl aus Trisha Browns „Early Works“.

Für Kinder findet von 12 bis 18h in Kooperation mit wienXtra-kinderinfo „SOS Kinderdorf bittet zu Tisch!“ im Rahmen der „Gleiche Rechte für alle Kinder“-SOS-Kampagne im MQ Fürstenhof statt. Von 14 bis 18h gibt es außerdem die Möglichkeit am „SOS Kinderdorf Origami-Basteln“ teilzunehmen.

Ebenfalls im Fürstenhof ensteht von 12-20h eine „Offene Kinderwerkstätte“ . Mit originellen Ideen wie diesen will der Verein „ScienceCenter Netzwerk“ gemeinsam mit Jung und Alt eine große Kettenreaktionsmaschine bauen.

Das ganze MQ Herbstfrische Programm gibt es unter: www.mqw.at/herbstfrische