Benefizmusikfestival Panarium mit Monsterheart, Lylit und Bo Candy & His Broken Hearts

Benefizmusikfestival Panarium mit Monsterheart, Lylit und Bo Candy & His Broken Hearts

Tanzlaune und Frühlingsgefühle: Das Benefizmusikfestival Panarium findet am 9. und 10. April zugunsten des Obdachlosenhauses Neunerhaus statt.

Das Panarium Benefizmusikfestival findet heuer am 9. & 10. April im Cafe Leopold statt. Bereits zum vierten Mal sorgt das Festival für Tanzlaune und Frühlingsgefühle - um damit dort zu helfen, wo es wirklich nötig ist. Dieses Jahr kommen die gesamten Erlöse dem Wiener Neunerhaus zugute, das obdachlose Menschen betreut und ihnen unter anderem medizinische Versorgung anbietet.

Neben Lindy-Hop, Swing und Hip-Hop DJs spielen aufstrebende Live-Bands und Wiener Lokalgrößen: Am Donnerstag treten Bo Candy and His Broken Hearts und Sain Mus auf, am Freitag Future and the Lovers, Lylit und Monsterheart.

Eintritt:
Donnerstag, 9.4.2015: Freie Spende
Freitag, 10.4.2015: €8 VVK/ €10 Abendkassa

Line-Up:

Do. 09.04. // Start: 20:30
Live Bands:
Bo Candy & His Broken Hearts
Sain Mus
Djs:
Herr Hermes (ORF)
DJ Como (Swell Time)

Monsterheart

Fr. 10.04. // Start: 22:00 Uhr
Live Bands:
Future & The Lovers
Lylit
Monsterheart
DJs:
Midas DJ-Set

Nana ODK
Scooby Duo (Irieology x Olinclusive)
B.Visible
Live Visuals by Linsensuppe

Lylit: Too Close

www.panarium.at

www.neunerhaus.at
www.facebook.com/PanariumBenefizmusikfestival
www.cafe-leopold.at