Rapper Vanilla Ice wegen Diebstahls festgenommen

Rapper Vanilla Ice wegen Diebstahls festgenommen

Einer der ersten weißen US-Rapper, der 1989 mit dem Hit „Ice Ice Baby“ weltberühmt wurde, ist wegen Diebstahls festgenommen worden und wurde gegen eine Kaution von umgerechnet 5300 Euro auf freien Fuß gesetzt.

Der als Robert Van Winkle geborene 47-jährige Musiker soll in ein Haus in der Stadt Lantana in Florida eingebrochen sein und unter anderem eine Schwimmbecken-Heizung, Möbel und Fahrräder gestohlen haben. Der einstige Weltstar, der nach „Ice Ice Baby“ an seinen Erfolg nicht mehr anknüpfen konnte und zuletzt als Experte für Renovierungen im „Do It Yourself“-TV-Sendungen auftrat, sprach von einem Missverständnis: „Die Sache wurde unverhältnismäßig aufgebläht.“