Gewinnspiel: Karten für Releaseshow von 1000 Flames im Fluc

1,2,3...1000 Flames präsentieren ihr Debütalbum.

1,2,3...1000 Flames präsentieren ihr Debütalbum.

Schlagzeug. Bass. Gitarren. Und viel Liebe zu ausgefeilten und überraschenden Arrangements. So in etwa ließe sich die Zugangsweise der vier Wahl- und Gewohnheitswiener zu ihrem musikalischen Schaffen beschreiben. Die Wiener Band 1000 Flames präsentieren am 8.März ihr Debütalbum.

Die Einflüsse, die den Sound von 1000 Flames prägten, reichen vom experimentierfreudigen Pop der 80er Jahre (think Talking Heads, Depeche Mode), Hip-Hop und Industrial der 90er, bis zu den elektronischen Klanggebilden im Stil von Bands wie Moderat. Zu den ebenso verehrten Helden zählen aber auch Bands wie Radiohead oder die Bad Seeds.

Textliche Inspiration bezieht die Band nicht nur aus eigenen Erfahrungen und Betrachtungen, sondern auch aus der Literatur, im speziellen Fall von “Synchronized” der Science Fiction. Für das aktuelle Album diente die Kurzgeschiche ‘The Machine Stops’ von E.M. Foster als lose Inspiration.

Lead-Sänger Markus Stingl: „Die Songs sind alle sehr persönlich, wir wollten aber auf keinen Fall reinen Befindlichkeitspop produzieren. Deshalb war es uns auch wichtig, ein paar durchgängige Themen zu haben, die sich in mehreren Songs wiederfinden und entwickeln. Fosters „The Machine Stops“ war für uns eine gemeinsame Inspirationsquelle. Speziell der Text von “Istanbul” hat ein sehr persönliches Erlebnis als Ursprung. Im März 2016 wurden fünf Menschen bei einem Attentat in Istanbul getötet. Meine Freundin war zeitgleich in der Stadt und ihre Unterkunft in unmittelbarer Nähe vom Anschlagsort. Als ich in den Medien davon erfuhr, war ich paralysiert und konnte sie einige Zeit nicht telefonisch erreichen – letztlich aber doch und sie war in Sicherheit. Diese Erfahrung hatte ich dann spontan in einem Text verarbeitet, nicht nur aus persönlicher Perspektive, sondern auch im Lichte des gesamtgesellschaftlichen Kontexts.“

Releaseshow am 8. März ab 20 Uhr
Fluc + Fluc Wanne
Praterstern 5, 1020 Wien
Facebookevent

Kontakt:

Die Gewinner werden verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preise können nicht in Bargeld abgelöst werden. Mitarbeiter der Verlagsgruppe News sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer stimmt zu, dass seine Daten für die Übermittlung von Informationsmaterial (via SMS, E-Mail, Telefon und Post) von der Verlagsgruppe News GmbH und der news networld internetservice GmbH über deren Magazine und Online-Medien, sowie Marketingmaßnahmen, nämlich Gewinnspiele und Veranstaltungen und Newsletter verwendet werden können. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit unter abo@profil.at oder unter 0043 676 800 812 072 mit STOP widerrufen werden.
Einsendeschluss: 28.2.2018. Druckfehler & Irrtümer vorbehalten.