Versuch eines Rankings: Wer ist die größte Rockband der Welt?

Versuch eines Rankings: Wer ist die größte Rockband der Welt?

Clemens Engert hat sich mit der (gar nicht so einfach zu klärenden) Frage beschäftigt, wer denn nun die größte Rockband unserer Zeit ist.

Nie zuvor in der Geschichte der Populärkultur war es so schwierig, die tatsächliche „Größe“ eines Acts zu messen. Während früher noch ganz klar die Albumverkäufe und die Anzahl der Konzertbesucher Auskunft darüber gaben, wer die Musikwelt beherrschte, kommen heute zahlreiche andere Faktoren dazu. Wir haben uns trotzdem an die Thematik herangewagt und Reihungen anhand der folgenden Kategorien erstellt: 1.) Größe der Konzerte/Tourneen, 2.) Albumverkäufe, 3.) YouTube-Views, 4.) Einfluss/ Musik-historische Bedeutung, 5.) Social Media-Fans und -Follower. Zum Abschluss folgt ein Fazit und der Versuch eines Gesamtrankings.

1. Größe der Konzerte/Tourneen

Diese Kategorie stellt für uns eine der wichtigsten dar, da sie eigentlich alle Bevölkerungsschichten berücksichtigt und gleichzeitig ein weltweiter Indikator für die tatsächliche Größe einer Band ist. Die folgenden Zahlen beziehen sich auf die jeweils größte Tournee der angeführten Gruppe, wobei nur derzeit noch aktive Bands (Anm.: keine Einzelkünstler) und Tourneen seit der Jahrtausendwende berücksichtigt wurden.

1. U2 („360° Tour” (2009-2011); 736 Millionen Dollar Umsatz; 7,2 Mio. Konzertbesucher)
2. The Rolling Stones („A Bigger Bang Tour“ (2005-2007); 558 Mio. Dollar Umsatz; 4,7 Mio. Konzertbesucher)
3. AC/DC („Black Ice World Tour“ (2008-2010); 441 Mio. Dollar Umsatz; 4,8 Mio Konzertbesucher)
4. Bon Jovi („Because We Can“ (2013); 259 Mio. Dollar Umsatz; 2,7 Mio. Konzertbesucher)
5. Metallica („World Magnetic Tour“ (2008-2010); 220 Mio. Dollar Umsatz; 2,7 Mio. Konzertbesucher)

2. Albumverkäufe

In dieser Kategorie gestaltet sich die Reihung natürlich etwas komplizierter, da sich die Branche in den letzten Jahren massiv verändert hat und die Albumverkäufe der heutigen Zeit nicht mehr mit jenen in den 70er- und 80er-Jahren zu vergleichen sind. Eine Einstufung ist also auch Geschmackssache, welchen Faktoren man welche Bedeutung zumisst.

Wir haben uns vorrangig an der „Liste von Interpreten mit den meisten verkauften Tonträgern weltweit“ (Download-Zahlen sind hier berücksichtigt), wobei wir im Falle von Coldplay (Anm.: die wir gerade noch in der Kategorie „Rock“ gelten lassen) , den Red Hot Chili Peppers und Green Day einen Bonus für vergleichsweise hohe Verkaufszahlen in der jüngeren Vergangenheit vergeben haben. AC/DC führt die Liste klar an, da sie mit „Back in Black“ das – neben Michael Jacksons „Thriller“ – zweitmeistverkaufte Album aller Zeiten veröffentlicht, in ihrer Karriere insgesamt 111,8 Mio. zertifizierte Einheiten verkauft haben und mit „Rock Or Bust“ außerdem eines der bestverkauften Rock-Alben der letzten Jahre vorweisen können.

1. AC/DC (111,8 Mio. zertifizierte Einheiten)
2. U2 (102,7 Mio. zertifizierte Einheiten)
3. The Rolling Stones (95 Mio. zertifizierte Einheiten)
4. Metallica (90 Mio. zertifizierte Einheiten)
5. Coldplay (63 Mio. zertifizierte Einheiten)
6. Aerosmith (83 Mio. zertifizierte Einheiten)
7. Fleetwood Mac (74 Mio. zertifizierte Einheiten)
8. Guns N´Roses (70 Mio. zertifizierte Einheiten)
9. Red Hot Chili Peppers (56 Mio. zertifizierte Einheiten)
10. Green Day (47 Mio. zertifizierte Einheiten)

3. YouTube-Views

Mehr als eine Milliarde Menschen nutzt regelmäßig YouTube – die Plattform ist mittlerweile DAS zentrale Medium des durchschnittlichen Musikhörers und darf somit bei einer Ermittlung der „größten“ Bands nicht vernachlässigt werden. Hier sind die Rockbands mit den meisten YouTube-Views.

1. Coldplay (4,6 Milliarden Views)
2. Linkin Park (3 Milliarden Views)
3. Guns N´Roses (2,1 Milliarden Views)
4. Bon Jovi (1,9 Milliarden Views)
5. Imagine Dragons (1,7 Miliarden Views)

4. Einfluss/ Musik-historische Bedeutung

Auch, wenn der Begriff der „Musik-historischen Bedeutung“ etwas schwammig erscheint, sollte man diese Kategorie nicht außer Acht lassen. Natürlich spielt für die Größe einer Band nicht zuletzt auch eine wichtige Rolle, welchen Einfluss sie im Laufe der Karriere auf die Musikwelt und die Gesellschaft an sich hatte. Wir vertrauen in diesem Bereich auf die Einschätzung des pophistorisch sattelfesten Rolling Stones-Magazines und berücksichtigen natürlich wieder nur heute noch aktive Bands der Kategorie „Rock“.

1. The Rolling Stones
2. The Beach Boys
3. U2
4. Aerosmith
5. Metallica
6. AC/DC
7. Radiohead
8. Black Sabbath
9. Guns N´Roses
10. R.E.M

5. Social Media

In dieser Kategorie addieren wir einfach Facebook-Fans und Twitter-Follower. Aufgrund der spezifischen Nutzer-Struktur und der Möglichkeit des direkten Eingreifens durch PR-technische Maßnahmen (Stichwort „Einkaufen von Facebook-Fans“) gewichten wir diese Kategorie weniger stark als die anderen. Die Reihenfolge im Bereich der noch aktiven Rock-Bands gestaltet sich wie folgt:

1. Linkin Park (67 Millionen Social Media-Fans/Follower)
2. Coldplay (57 Millionen)
3. Metallica (38 Millionen)
4. Green Day (36 Millionen)
5. Guns N´Roses (33 Millionen)
6. AC/DC (30 Millionen)
7. Red Hot Chili Peppers (28 Millionen)
8. Bon Jovi (28 Millionen)
9. Evanescence (23 Millionen)
10. The Rolling Stones (22 Millionen)

Fazit

Aufgrund der vielen unterschiedlichen Faktoren, die heutzutage mitberücksichtigt werden müssen, gestaltet sich eine definitive Reihung eher schwierig. Vor allem die Einstufung von Social Media-Zahlen ist aufgrund der speziellen Alters- und Gesellschaftsstruktur der Nutzer etwas problematisch. Trotzdem: Zumindest die ersten drei Plätze sind relativ unumstritten, da sich die Rolling Stones, AC/DC und U2 in nahezu allen relevanten Kategorien im absoluten Top-Feld befinden. Wir haben uns also schließlich für folgende Reihung entschieden:

1. The Rolling Stones
2. AC/DC
3. U2
4. Metallica
5. Coldplay
6. Bon Jovi
7. Aerosmith
8. Linkin Park
9. Guns N´Roses
10. Green Day/ Red Hot Chili Peppers

Unzufrieden mit unserem Ranking? Dann stimmen Sie hier ab!

Wer verdient Ihrer Meinung nach den Titel "Größte Rockband der Welt"?