© Getty Images/Pascal Broze

profil-Morgenpost
04/12/2021

Bachblütenschnupfen

Von alternativen Heilmethoden und einem Impfknick in der Kanzlerfrage.

von Sebastian Hofer

Guten Morgen!

Kann man gegen Bachblüten eigentlich allergisch sein? Wie zeichnet man einen Feldenkrais? Was passiert, wenn man beim Dehnen Yoga mit Pilates verwechselt? Sie merken schon: Wir sind heute auf dem Gesundheitstrip. Das liegt daran, dass Alwin Schönberger, seines Zeichens größter Hokuspokus-Austreiber der jüngeren österreichischen Mediengeschichte, fürs neue profil eine Tour de Force durchs Land der Alternativmedizin bestritten hat. Mit dem – nicht zuletzt für Schönberger – erstaunlichen Ergebnis, dass der Graben zwischen Anspruch und Wirklichkeit bei einigen einschlägigen Methoden weniger tief ist, als gedacht (bei einigen aber immer noch ins Bodenlose tendiert). Eine wichtige Erkenntnis, die es leider nicht ins neue profil geschafft hat, wollen wir Ihnen derweil nicht vorenthalten: Essigpatscherl helfen mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit nicht gegen Corona.

Dazu braucht es schon eine Impfung. Dass man eine solche in Österreich immer noch nicht so schnell bekommt, wie man sie gerne hätte, ist also ein echtes Problem. Für die Nichtgeimpften. Und für die zuständigen Politiker, zum Beispiel Sebastian Kurz. Der Kanzler hat derzeit aber noch ganz andere Probleme, die meisten haben ihren Ursprung im Handy des ÖBAG-Vorstands Thomas Schmid, alles in allem summiert sich die Problematik auf alarmierende 27 Prozent in der Kanzlerfrage. Insgesamt war dieser Frühling für Sebastian Kurz bisher eher zum Vergessen. Dagegen hilft übrigens, laut Internet: Baldrian.

Wir wünschen Ihnen einen entspannten Montag!

Sebastian Hofer

PS: We are hiring! Für ein neues digitales Faktenchecker-Projekt suchen wir eine/n Online-Redakteur/in (Vollzeit). Hier finden Sie alle Informationen.

PPS: Gibt es etwas, das wir an der Morgenpost verbessern können? Das Sie ärgert? Erfreut? Wenn ja, nehmen Sie hier an der Morgenpost-Umfrage teil, oder lassen Sie es uns unter der Adresse [email protected] wissen.

 

 

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.