Bankgeheimnis: Mehrheit für Kontoeinsicht nur mit richterlichem Beschluss

Bankgeheimnis: Mehrheit für Kontoeinsicht nur mit richterlichem Beschluss

55% für Zugriff auf die Kontodaten bei Verdacht auf Steuerhinterziehung, allerdings nur mit richterlichem Beschluss.

Wie „profil“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, befürworten 55% der Österreicher einen Zugriff auf die Kontodaten bei Verdacht auf Steuerhinterziehung, allerdings nur mit richterlichem Beschluss. Eine Kontoeinsichtnahme auch ohne richterlichen Beschluss wird nur von 11% unterstützt. 30% der Befragten sind laut der vom Meinungsforschungsinstitut Unique research für „profil“ durchgeführten Umfrage für eine Beibehaltung des Status Quo. 4% hatten zu dem Thema keine Meinung.

(n=500)