© profil.at

#wahlprofil
08/12/2013

Blog zur Nationalratswahl: Videos, Nachrichten und Kommentare

Wahl-Blog. Alle Videos, Nachrichten und Kommentare zur Nationalratswahl 2013

Von Philip Dulle und Stephan Wabl

+++ Blog-Stück +++

Hitzefrei?

Die SPÖ verspricht mehr Arbeit (siehe Bild): Doch der Wahlslogan der ­Kanzlerpartei rief angesichts des Hitzerekords der vergangenen Wochen wenig Begeisterung hervor. Über die ­Auftraggeber der mysteriösen weißen Plakate, die in unterschiedlichen Variationen kursieren, wird indes weiter gerätselt.

+++ Video +++

Franzi und sein „Hawara“

Die FPÖ stellt in ihren Videos die fiktive Familie Berger vor. Franzi hat in Strache seinen Spezi gefunden: „Mei Hawara darf net irgendana sein, i muas mi auf eam verlossn kennan.“ Die anderen bringen „original genau kann Meter weiter“. Franzi vermisst „a ehrliche, storke, rechte Hand“. Für seinen „Hawara“ lässt er sich das FPÖ- Logo auf den rechten Oberarm tätowieren.

+++ Zitiert +++

Das Team Stronach geht in einem aktuellen Video der heiklen Frage nach: „Was passiert mit dem Team Stronach, wenn Frank stirbt?“

„Erstens glaube ich, dass ich noch sehr ­lange leben werden, weil ich schaue immer, welche Wege gibt es lange zu ­leben. Aber das ist eine berechtige Frage. Wir alle werden ein Produkt der ­Werte. So ist es im Leben.“

+++ Twitter-Feed +++

Beginn der Serie: #profil-Blitzumfrage: Welche Partei macht bisher den besten Online-Wahlkampf? Wo liegen die Stärken/Schwächen? #wahlprofil

— profil online (@profilonline) August 7, 2013

+++ Online-Barometer +++

Team Stronach (++)
Der 80-jährige Frank Stronach ist bisher nicht als großer Social-Media-User aufgefallen. Seine Partei hingegen führt doch überraschend mit 25.007 Facebook-Freunden und 3057 Twitter-­Followern das Parteien-Ranking an.

NEOS (+)
Die jungen NEOS (Matthias Strolz) lassen die Altparteien locker hinter sich: 22.073 Facebook- und 2226 Twitter-Anhänger bedeuten Platz zwei.

ÖVP (-)
Dramatische Musik, große ­Gesten und ein augenzwinkernder Vizekanzler auf der Suche nach Wahlhelfern – im Netz aber erfolglos. Das „Aufgehts“-Video schafft keine 1000 Klicks.

Der Graf und das BZÖ (--)
Die Band ­Unheilig untermalt Josef Buchers Wahl-Video fünf Minuten lang mit pathetischem Düster-Schlagerpop. Motto: Händeschütteln ist der halbe Sieg.

BZÖ Wahlkonvent - Josef Bucher Intro from BZÖ on Vimeo.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.