© profil.at

Fundstücke
09/23/2013

Blog zur Wahl: Faymann als Bodyguard, Spindelegger als Hausmann

Wahl-Blog. profil zeigt Highlights und Skurriles aus dem Online-Wahlkampf zur Nationalratswahl 2013

Von Philip Dulle und Stephan Wabl

+++ Social-Media-Ranking +++

Mit der Kraft des Netzes: Politiker aus der zweiten Reihe, die im Online-Wahlkampf positiv auffallen.

1 Michel Reimon

Grüner Provinz-Blogger: Der burgenländische Landtagsabgeordnete punktet durch aktuelle Blog-Einträge (Reimon.net) und ironische Tweets.

2 Sonja Ablinger

Stimme gegen den Klubzwang: Die SPÖ-Rebellin mobilisiert vor allem über ihre zahlreichen Facebook-Freunde, Twitter und ihren Blog (Sonja-Ablinger.at).

3 Michael Ikrath

Liberaler Flügel der ÖVP: Der Politiker (Ikrath.at) zeigt sich in bester Foto-Inszenierung beim Tomateneinkauf auf dem Markt, bei Diskussionen mit Wählern und bei der Parlamentsarbeit. Unscharf fotografiert, aber authentisch.

4 Christopher Clay

Pirat und Hobbypolitiker: Der Informationsdesigner (blog.c3o.org) belebt die Diskussionen trotz fehlender Ressourcen und verleiht dem unauffälligen Wahlkampf der Netzpartei etwas Schwung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.